So sind sie bei mir
Dieses komische Etwas (Paduaner Huhn - wie manche auch sagen) sah ich zuerst beim Zuchtfreund Ottmar Ederer. Leider sind aus den ersten 5 Bruteiern die ich im Brutautomat eingelegt hatte, nur 3 Hähne geschlüpft, die ich dann abgegeben hatte.

Anfang 2009 habe ich dann aber wieder einen Hahn in silber-schwarz-gesäumt und 2 Hennen in gold-s.-g. bei mir aufgenommen. Im Laufe des Jahres haben mich die 3 Paduaner Hühner immer wieder überrascht und auch für manche lustige Situation gesorgt.

- das Sichtfeld des Hahnes und der beiden Hennen war einwandfrei
- die 3 Hühner sind mit einem kleinen Auslauf von 40 qmtr. gut zurecht gekommen
- der Zaun (Kaninchendraht) wurde nur zweimal überflogen
- völlig überraschend hat eine der beiden Hennen auch noch gebrütet
- neben der Kunstbrut habe ich Paduanerküken mit einer Araucana-, Altsteirer- und einer Paduanerglucke groß gezogen.

Das Wesen und Verhalten von Paduanerküken unterscheidet sich meiner Meinung nach sehr stark vom erwachsenem Paduanerhuhn!

Die Paduanerküken sind richtig aufgeweckte, neugierige und immer interessierte Küken die auch auf eigene Faust und ohne Glucke auf Erkundung gehen. Da ich zeitgleich Paduaner- und Altsteirerküken hatte, kann ich festhalten, das die Paduaner den Altsteirern in nichts nachstehen. Ja ich muss sogar sagen, das die Paduanerküken bis zu einem Alter von 16/18. Wochen durchaus schlimmer sind als die Araucana und Altsteirer Küken bzw. Jungtiere.

Auch das Thema Qualzucht von Paduanern muss ich ansprechen. Ich konnte in keinerlei Weise feststellen, das die Protuberanz des Schädels einen negativen Einfluß auf die Entwicklung des Gehirns oder Verhalten hatte. Bei der Kunstbrutaufzucht bzw. der Naturbrut, wo Paduaner und Altsteirer, gemischt aufwuchsen konnte ich keinerlei Schäden oder Defizite bemerken oder feststellen. Die Paduanerküken sind äußerst robuste Küken und bei den geschlüpften Küken hatte ich keinerlei Verluste!
Bruteier
 
Bruteier gebe ich von
- silber-schwarz-gesäumten
- gold-schwarz-gesäumten
Tieren ab.
Werbung
 
"
Küken unsortiert
 
Küken, unsortiert,
können vorbestellt werden.
In gsg nur wenige Tiere!
Jungtiere
 
kann ich mit ca. 6-7 Wochen abgeben in Zuchtstämmen zu 1.2 max. 1.3 - blutsfremder Hahn ist möglich!
Alttiere
 
ich kann noch abgeben:
1.2 Zuchtstamm silber-s-g.
1.2 Zuchtstamm gold-s-g.
Preis auf Anfrage
 
Heute waren schon 1 Besucher (14 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=